Regelmäßige Instandhaltung von Brand- und Rauch­schutz­türen

Hauptaufgabe einer Brand- und Rauchschutztür ist es, Menschen, Tiere und Gebäude zu schützen. Diese Feuerschutzabschlüsse müssen nach dem Einbau eine regelmäßige Instandhaltung erfahren, die durch autorisierte Fachkräfte, Befähigte Personen, erfolgen soll.

Wer ist dafür verantwortlich?

Die Funktionsfähigkeit und den betriebssicheren Zustand von Brandschutztüren und -toren müssen Bauherren, Betreiber und Arbeitgeber sichern. Wir sind durch den TÜV Süd Zertifizierte “Fachkraft für Feststellanlagen” und erfüllen die Anforderungen bei der Instandhaltung gegenseitig in den DIBt-Zulassungen / Bauartgenehmigungen bei Türen mit Feststellanlagen gefordert werden.


Sie haben solche Brand- und Feuerschutztüren und wollen ein Angebot für die regelmäßige Instandhaltung dieser?

Wir beraten Sie gerne und erstellen ein unverbindliches Angebot…

Auch hier kostet das fragen nichts!

Stellen Sie uns Ihre Frage(n) einfach und kostenlos über unser Kontaktformular.